Liechtenstein echtzeitnachrichten

Keine großen Feuerwerke bei den Nachbarn (einzelnachweise — vorarlberg.orf.at) 05/07/2020 12:42:55

Viele Sommerfeste entfallen heuer aufgrund der Coronavirus-Pandemie – auch in unseren Nachbarländern. In der Schweiz wird der Nationalfeiertag am 1. August heuer anders als üblich gefeiert werden müss...

Schülerinnen gewinnen Coronavirus-Projekt (einzelnachweise — vorarlberg.orf.at) 01/07/2020 20:15:25

Drei Schülerinnen aus dem Bregenzerwald haben einen Innovations-Wettbewerb der Uni Liechtenstein gewonnen. Nach dem Coronavirus-Lockdown hat man sich dort die Frage gestellt, wie die Schule der Zukunf...

Hilti spürt CoV und setzt weniger um (einzelnachweise — vorarlberg.orf.at) 19/05/2020 17:27:35

Der Liechtensteiner Baugerätehersteller Hilti hat seinen Wachstumskurs in den ersten vier Monaten des Geschäftsjahres 2020 nicht gehalten. Das Geschäft habe sich wegen der wirtschaftlichen Auswirkunge...

Liechtenstein lockert Coronavirus-Beschränkungen (einzelnachweise — vorarlberg.orf.at) 27/04/2020 08:48:11

Ab dem 27. April lockert das Fürstentum Liechtenstein die Corona-Beschränkungen. Grund dafür ist die Entwicklung bei den Fallzahlen. Liechtenstein hatte bisher 81 Infizierte und ein Todesopfer. Große ...

Testlauf mit 2200 Freiwilligen geplant: Armbänder zur Zyklusüberwachung sollen in Liechtenstein Corona entdecken (einzelnachweise — www.wz.de) 26/04/2020 16:16:00

Um mögliche Coronavirus-Infektionen zu entdecken, wollen Forscher im Fürstentum Liechtenstein 2200 Freiwillige mit biometrischen Armbändern ausstatten. Die sogenannte COVI-GAPP-Studie soll zeigen, ob ...

Sonderweg in der Krise - Armbänder gegen Covid-19: Liechtensteins einzigartiges Corona-Experiment (einzelnachweise — www.focus.de) 19/04/2020 00:01:22

In Liechtenstein sind bislang extrem wenige Corona-Fälle bekannt. Um eine zweite Welle zu verhindern, werden jetzt smarte Armbänder verteilt, die bei Anzeichen warnen sollen. Der Vorteil des Fürstentu...

Smarte Armbänder gegen Covid-19: Das Liechtenstein-Experiment (einzelnachweise — www.sueddeutsche.de) 18/04/2020 10:02:33

In dem kleinen Fürstentum gab es bislang kaum Infizierte. Damit es dabei bleibt, sollen nun 2000 Bürger Armbänder tragen, die Herzschlag und Körpertermperatur überwachen.

Grenzkontrollen bis 27.April verlängert (einzelnachweise — salzburg.orf.at) 07/04/2020 11:40:22

Die wegen der Coronavirus-Pandemie wieder eingeführten Kontrollen an den Grenzen zu Deutschland, Italien, der Schweiz und Liechtenstein werden zumindest bis 27. April fortgesetzt. Das Innenministerium...

Hilti führt Kurzarbeit ein (einzelnachweise — vorarlberg.orf.at) 01/04/2020 09:07:03

Aufgrund der Auswirkungen der weltweiten Coronavirus-Krise führt die Hilti-Gruppe in Thüringen sowie den Standorten in Liechtenstein Kurzarbeit ein. Die Nachfrage sinke, deswegen müssten die Kapazität...

Hilfreiche Information

Wie schütze ich mich vor dem Coronavirus?

Die Verhaltensweisen sind mit denen zum Schutz vor Grippeviren identisch:

  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen, richtiges Husten und Niesen sowie Abstand zu Erkrankten halten – das sind die effektivsten Schutzmaßnahmen im Alltag. Auch Händeschütteln sollte unterlassen werden.
  • Wenn die Möglichkeit besteht, sollte auf Reisen verzichtet, öffentliche Verkehrsmittel gemieden und von zu Hause aus gearbeitet werden. Im Allgemeinen sollten jegliche Kontakte reduziert werden.
  • Von einem Besuch einer Veranstaltung mit mehr als 1000 Menschen ist generell abzuraten.
  • Bürger und Bürgerinnen, die älter als 60 Jahre sind, sollten sich gegen Pneumokokken impfen lassen.

Welche Krankheitszeichen werden durch das neuartige Coronavirus ausgelöst?

Die Datenlage zur Symptomatik und zum Krankheitsverlauf der in Deutschland aufgetretenen Fälle ist noch begrenzt (Stand 06.03.2020). Unter den Fällen mit übermittelten Symptomen wurde am häufigsten Husten (58 %), Fieber (43 %) und Schnupfen (38 %) angegeben (10).

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html